CD Aufnahmen Reto Bieri - Serge`s Musikarchiv-Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

CD Aufnahmen Reto Bieri

Entlebucher Musiker





Reto Bieri (Heimatort Hasle LU)  gehört mit dem Erscheinen seines neusten Solo Albums für das renommierte Label ECM zuden "faszinierendsten Entdeckungen der derzeitigen Musikergeneration" (Sonic). Als "Sonderling und Klangmagier auf der Klarinette" bezeichnet ihn das Magazin Ensemble. "Sein Spiel fesselt schon beim ersten Ton", schreibt die Neue Musikzeitung, "selten hört man so sinnfällige, von hoher spielerischer Intelligenz getragene Darstellungen".

Geboren in Zug (Schweiz) und aufgewachsen mit Schweizer Volksmusik, studierte Reto Bieri zunächst an der Musikhochschule Basel bei François Benda, später bei Charles Neidich an der New Yorker Juilliard School. Der Kammermusikunterricht beim Komponisten György Kurtag und dem Pianisten Krystian Zimerman sowie die Begegnungen mit dem Schriftsteller Gerhard Meier beeinflussten seine Arbeit wesentlich. Reto Bieri war 2001 Preisträger der "Tribune International des Jeunes Interprètes", dem Wettbewerb der europäischen Radiostationen. Seit diesem Erfolg ist er international als Solist und Kammermusiker tätig. Er ist regelmässig Gast bei verschiedenen Festivals und bekannten Institutionen. Reto Bieri spielte mit zahlreichen Orchestern - u.a. Tschaikowsky-Sinfonierorchester des Moskauer Rundfunks, Bruckner Orchester Linz, Istanbul State Symphony Orchestra, Zürcher Kammerorchester, Basler Sinfonieorchester unter bekannten Dirigenten wie Vladimir Fedoseyev, Kristjan Järvi und Kurt Masur.


Seine Passion gilt vor allem der Kammermusik. Er musiziert regelmässig mit Partnern wie Heinz Holliger, Gidon Kremer, Zoltan Koscis, Patricia Kopatchinskaja, Sol Gabetta, Ilya Gringolts, Nicolas Altstaedt und Fazil Say, sowie mit diversen Streichquartetten wie dem Quatuor Ardeo (Paris), dem Bennewitz Quarett (Prag), dem Borusan Quartett (Istanbul), dem Carmina Quartett (Zürich), dem Quarteto Casals (Barcelona), dem Quatuor Johannes (Lyon) und dem Rosamunde Quartett (München). Er ist Mitglied des Ensemble Raro (München).

Die intensive Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Komponisten unserer Zeit wie beispielsweise Heinz Holliger, György Kurtag, Pierre Boulez, Elliott Carter, Tigran Mansurian, Fazil Say und Artur Avanesov ist ein fester und wichtiger Bestandteil seiner Tätigkeit. So wurden zahlreiche Werke für ihn komponiert.

Seit 2010 arbeitet Reto Bieri mit dem Münchener Label ECM zusammen. Sein Debut Album "Contrechant" mit Werken für Klarinette Solo von Luciano Berio, Heinz Holliger, Salvatore Sciarrino, Elliott Carter, Peter Eötvös und Gergely Vajda ist soeben im Handel erschienen.































Videos mit Reto Bieri

Reto Bieri & Markus Forrer / Mendelssohn Konzertstück op. 113 (f-moll)

Reto Bieri (clarinet), Mischa Maisky (cello) and Kristjan Järvi (conductor)

enrique granados - in the cuban style

Prokofyev - Peter and the wolf. International Chamber Music Festival of Kaposvár

Wolfgang Amadeus Mozart - Quintet KV 452

Kammerorchester Basel | Tonhalle St. Gallen

Bram van Sambeek, Carte blanch, KAM

Wandrers Nachtlied

TRASFIGURAZIONE, parte I


Reto Bieri & Münchener Kammerorchester: Kammerkonzert


Reto Bieri & Luzerner Sinfonieorchester: Fazil Say - Khayyam





Serge Schmid
Oberstrasse 25
CH-3550 Langnau
+41 (0) 34 402 67 33
sergeschmid@gmx.ch

Copyright © 2015. All Rights Reserved.
Webdesign by Serge Schmid




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü