Geschichte Tonstudio für alte Tonträger - Serge`s Musikarchiv-Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte Tonstudio für alte Tonträger

Tonstudio


Schon in jungen Jahren faszinierte mich das Arbeiten mit Tonband und Mikrofon. Der erste
Kassettenrecorder hat schon lange den Geistaufgegeben, und die von mir aufgenommenen
ersten Musikkassetten haben den ersten Umzug nicht überlebt. In den Jahren hat die Technik
riesige Fortschritte gemacht und mein Hobby ist professioneller geworden.



Meine ehrenamtliche Musikarchivarbeit ist nicht nur sehr zeitintensiv und aufwendig, sondern auch mit beträchtlichen
Kosten verbunden. Leider habe ich die bittere Erfahrung machen müssen, dass private kulturelle Projekte finanziell nicht
unterstützt werden, aber von Musikhochschulen, Presse und Radio rege benutzt werden, natürlich am liebsten gratis.

Aus diesem Grund entstand die Idee die Tonstudioarbeit mit alten Tonträgern nebst der Überspielarbeit für das eigene Musikarchiv gegen einen bescheidenen Unkostenbeitrag (Stundenlohn null Franken), auf meiner Website anzubieten. Dadurch ist es möglich einen Teil meiner Kosten zu decken und die Arbeit zur Erhaltung der Kultur unserer Vorfahren weiterzuführen, und damit zu sorgen, dass möglichst viele alte Tonaufnahmen erhalten bleiben und wieder zum Leben erweckt können.

Neben einem 100% Arbeitsplatz, Familie, Musikarchivarbeit und eigenem Musizieren muss ich meine restliche Freizeit einteilen. Dadurch kann ich nur kleinere Aufträge entgegennehmen, oder es geht halt etwas länger bis die Überspielungen fertig sind, obwohl ich mich immer um eine fristgerechte Erledigung bemühe.

Mit Jahrgang 1958 kommt in spätestens 6 Jahren der Zeitpunkt, wo ich für dieses spannende Hobby viel mehr Zeit zur Verfügung habe als heute (2017), vorausgesetzt, dass die Gesundheit mitmacht.

Meine bescheidenen Tonstudiopreise lassen keinen Spielraum für nicht ernst gemeinte Anfragen oder Preisdrückerei zu. Bitte kontaktieren Sie mich nur, wenn Sie von meinem Angebot Gebrauch machen wollen und das nötige Verständnis für längere Ausführungsfristen bei grösseren Aufträgen haben. Ich bin in der Regel gut ausgelastet und verzichte gerne auf nicht ernst gemeinte Anfragen oder Preisdrückerei!

Sicher, Profi-Studios der Film- und Schallplattenindustrie haben deutlich mehr Möglichkeiten als ich, um uralte
Aufnahmenzu restaurieren. Wenn man jedoch deren enormen technischen Aufwand auch in Franken und
Rappen in Betracht zieht,  kann ich doch so manches Mal für deutlich geringeres Honorar ein "kleines Wunder" vollbringen.

Alte Abspielgeräte zu ersetzen oder zu reparieren ist nicht einfach, oder sehr teuer! Aus diesem Grund ist es möglich, dass in Zukunft einige Angebote nicht mehr ausgeführt werden können.

Ich bemühe mich meine Dienstleistungen, die von vielen Tonstudios wegen fehlenden Abspielgeräten oder aus Kostengründen nicht, oder nicht mehr ausgeführt werden so lange wie möglich anzubieten.  


Tonbeispiel von der gleichen Schellackplatte Gruss aus Marbach (Haas) Ländlerkapelle Marbach



Ich habe mir in den letzten Jahren einen guten Ruf als Hobby Tonstudio mit gutem




Der Reinerlös aus dem Angebot alte Tonträger zu überspielen wird zu 100% für die Archivarbeit zur Erhaltung der Musikkultur aus dem Entlebuch und Emmental verwendet.





Serge Schmid

Oberstrasse 25
CH-3550 Langnau
+41 (0) 34 402 67 33
sergeschmid@gmx.ch

Copyright © 2015. All Rights Reserved.
Webdesign by Serge Schmid




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü