Schellackplatten - Serge`s Musikarchiv-Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

Schellackplatten

Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv-Serge`s Musikarchiv


Ich überspiele alte Volksmusik Schellackplatten gratis auf CD. Im folgenden Link sehen Sie wie man bruchsicher Schellackplatten verschicken kann.

Anleitung zum Verschicken von Schellackplatten


Ich suche Schellackplatten (78 Touren) von folgenden Formationen


Tanzmusik Escholzmatt
(Grammophone,  Zonophon. Jumbola, usw)

Kapelle Glünkin
(Grammophone,  Zonophon. Jumbola, usw)

Kapelle Jenni Wiggen

Ländlermusik Escholzmatt

Entlebucher Ländlermusik

Ländlerkapelle S. Kaufmann Luzern

(ganz alte Platten auf
Odeon, Grammophone, Tonkunst/ Phonoplatten, Zonophon. Jumbola)

Josef Felder, Jodler (1912) (?)

Tanzkapelle Escholzmatt,
(Polydor)

Bauernkapelle Escholzmatt
(Polydor, Decca)

Ländlerkapelle Marbach
(Kristall)

Gebrüder Hafner Hasle
(Kristall

Tanzkapelle Louis Müller, Marbach (Gloria) Kapelle Sunneschyn Marbach
(Kristall)

Handorgelduett Feldgrau Marbach (Friedli-Kaufmann)
(vermutlich Gloria)

Kapelle Alessandri Schüpfheim
(Gloria)

Luzerner Ländlerkapelle S. Kaufmann, Luz. LK. Würsch & Kaufmann
( His Master Voice, Odeon)

Ländlerkapelle Seppi Vogel Entlebuch
(Goloria/ Ideal)

Handorgelduett T. Winiger & R. Aregger, Geiss LU
(Tell-Record)

Isenegger & Infanger, Luzern
(Brunswick/ Polydor)

Jodlerklub Edelweiss Luzern
(His Master Voice)

Stadelmann & Erni, Zürich, Zürcher Harmonika Duett
(Polydor)

Kapelle Emmentaler Joggeli, Langnau
(Ideal)

Echo von Dürsrütti, Langnau
(Gloria)

Ländlerkapelle Edelweiss Zäziwil
(Ideal)

Werner Habegger, Trub
(Odeon)

Bauernkapelle Escholzmatt
45 TourenVinyl Platten. (kleine Platten)

Kapelle Alpengruss Frutigen, Schwyzerörgeliduett Alpengruss Frutigen, Giovanelli-Kölliker, Kapelle und Schwyzerörgeliduett  Berneroberland (Schellackplatten, 45er Single und 33 Touren Platten)


Wenn Sie noch alte Schellackplatten von den auf dieser Seite aufgelisteten Formationen haben,
so können Sie diese gratis bei mir überspielen lassen.


Hier ein paar Tipps zur Pflege und Reperatur von Schellackplatten

www.78record.de/platten/pflege.htm


Wenn man eine Schellackplatte gekauft hat sollte man danach sie zuerst einmal reinigen. Ich habe zwei Arten wie ich meine Schellackplatten säubere.

Erste Variante: Destilliertes Wasser, Mikrofaser Tuch, Schellackplattenständer oder ähnliches.
Also erstmal lege ich die Platte auf ein sauberes Handtuch. Dann gebe ich auf mein Mikrofaser
Tuch ein bisschendestilliertes Wasser und reibe es mit kreisenden Umdrehung in die Platten
Abspielrichtung. Ich höre erst meistens dann auf wenn der meiste Dreck aus der Platte raus
ist. Dann geh ich nochmal mit einem sauberen und trockenen Mikrofasertuchdrüber zum
abtrocknen, und fertig. Ich benutzeallerdings destilliertes Wasser, deswegen weil es kalkfrei
ist und man dadurch auf meinenelektrischen Plattenspieler etwas das knistern verhindert.
(Beim Grammophon fällt das aber nicht so ins Gewicht).

Zweite Variante: Lauwarmes Leitungswasser,kleinen Schwamm, Spülmittel, Schellackplattenständer.
Diese Variante benutze ich eigentlich nur für stark verschmutzte Platten vom Speicher e.t.c
Als erstes mache ich den Schwamm nass und gebe etwas Spülmittel dazu. Dann leg ich die Platte
aufden Boden und wische ich in kreisenden Bewegungen über die Schellackplatte, so lange bis
kein Dreckmehr drin ist kann manchmal auch was länger dauern. Nach diesem Schritt spüle ich
die Schellackplatteunter dem Wasserhahn ab. Nach dem Abspülen am besten in den
Schellackplattenständer oder ähnliches stellen zum trocknen.

Serge Schmid

Oberstrasse 25
CH-3550 Langnau
+41 (0) 34 402 67 33
sergeschmid@gmx.ch

Copyright © 2015. All Rights Reserved.

Webdesign by Serge Schmid



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü