Franziska Wigger-Lötscher - Serge`s Musikarchiv-Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

Franziska Wigger-Lötscher

Entlebucher Musiker


Heimatort: Entlebuch

Grundausbildung: Kindergärtnerin

Ausbildung und Weiterbildung:

Studium an der Musikhochschule Luzern, Klassicher Gesang (Berufsklasse Barbara Locher)
Opernkurs im Rahmen des Lucerne Festivals (Shari Roads und George Delnon)
Lied- und Interpretationskurs (Peter Baur, Daniel Fueter, Hans Adolfson)
Korrepetition bei Tatjana Korsunskaja
Meisterkurse bei Margreet Honig und in Amsterdam bei Paula de Vit
Jazzgesangs-Unterricht bei Eliane Amherd in New York
Unterricht in Stimm-Improvisation bei Bruno Amstad
Unterricht in den Bereichen Jazz, Pop, Musical und Gospel bei Jasmin Schmid
Ausbildung zur Jodeldirigentin und -Jurorin beim Zentralschweizerischen und Eidg. Jodelverband
Tanzunterricht bei Mariana Coviello, Tanz- und Ballettschule 117, Luzern

Auszeichnung: Auszeichnung der Max Koch-Stiftung



Franziska Wigger-Lötscher ist mit dem Musiker Hanspeter Wigger aus Wiggen verheiratet.

Jodel Gesang

Galabend mit dem Swiss Brass Consort im Auditorium Stravinsky in Montreux anlässlich des EuroFestival 2011
21st Century Orchestra, Leitung Ludwig Wicki anlässlich der Filmpreisverleihung "Quartz" 2011 im KKL Luzern
Konzerte in Tokio/Japan; Organisation SWISS
Leuchtturm-Einweihung auf dem Oberalppass 2010 mit Hornroh                
Musikgesellschaft Littau, Leitung David Engel
SF1 "Die grössten Schweizer Hits 2009" Finale als Solistin mit dem Wunderbar-Ensemble mit der Jodelballade Wunderbar
Firmenevent im Kongresshaus Basel
Stimmenfestival Ettiswil 2009
Stanser Musiktage 2009
SF1 Sendung "Grand Prix der Volksmusik", Showact mit der Jodellballade "Wunderbar" April 2009
Swiss Food Festival at the Cricket Club of India, März 2009, Schweiz Tourismus, Swiss, Kuoni
Stanser Musiktage Konzertteil mit Pago libre, April 2009
Jodlergruppe Titlis (Stimmbildung)
Musiktage Menzingen, September 2009 (Jodlerin/Referentin)
Graubündenfestival, August 2008
Hotel Eden Roc, Ascona, August 2008
Musiktage Hitzacker/D, Juli 2008 (Jodlerin/Referentin)
KKL Luzern, Mai 2008 (Jodlerin)
175 Jahre Ringier - Osteuropatour, April 2008 (Solojodlerin)
Radio DRS1 Sendung "Träffpunkt", Juni 2008 (Leitung Jodelcrashkurs/Solojodlerin)
Musikwoche Braunwald 2007
ARD "Kein schöner Land"
SF1 Spezialsendung "Jodlerfest Frauenfeld" 1999 (Co-Moderation von Kurt Zurfluh/Jodlerin)
SF1 "Sendung "Hopp de Bäse", 1997/1998 (Solojodlerin)

Klassischer Gesang

Luzerner Theater
Ref.Kirchenchor Höngg, Leitung Peter Aregger
Orchester Aceras
Jugendorchster Thun, Leitung Armin Renggli und Orchsterverein Reiden, Leitung Josef Bachmann
Entlebucher Kantorei, Leitung Markus Zemp
Collegium Musicum, Leitung Alois Koch
Blasorchester Stadtmusik Luzern, Konzert im KKL, Leitung Franz Schaffner
Musikwoche Braunwald
Operettenbühne Entlebuch
Musikgesellschaft Cham, Leitung Christoph Müller
Opernkurs "Lucerne Festival"
Quinario brass lucerne
Singkreis Sursee, Leitung Stefan Bucher
Feldmusik Wolhusen, Leitung Peter Schmid
Weihnachtskonzert mit Renate Steiner, Cembalo und Praxedis Hug Rütti, Harfe

Moderner Gesang

Unterhaltungskonzerte des Musikverein Harmoniemusik Oberriet/ SG 2010
Sommermatineé 2009 mit dem Jazztrio "2me" im Entlebucherhaus, Schüpfheim
Puureoperette" Burgrain, Alberswil 2009
Regie: Louis Näf Musik: Hans Hassler
Rest. Bahnhöfli, Entlebuch
Gasthaus Linde, Leutwil
Musikgesellschaft Littau, Leitung David Engel
Feldmusik Wolhusen, Leitung Peter Schmid

Szenische Projekte

Operette in Entlebuch
"l`accordéoniste" Chansons von Edith Piaf mit Urs Lötscher, Akkordeon,
Schöff Röösli, Piano, Sepp Huber, Bass, Pascal Fischer, Schlagzeug)

Puureoperette in Alberswil, LU
Rolle: Revue- Sängerin
Regie: Louis Näf
Musik: Hans Hasler

Serge Schmid

Oberstrasse 25
CH-3550 Langnau
+41 (0) 34 402 67 33
sergeschmid@gmx.ch


Copyright © 2015. All Rights Reserved.
Webdesign by Serge Schmid




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü