Wichtige Infos - Serge`s Musikarchiv-Entlebucher und Emmentaler Musikarchiv

Direkt zum Seiteninhalt

Wichtige Infos

Tonstudio









Serge`s Musikarchiv wird nur als Hobby betrieben und arbeitet nicht gewerbemässig, die Überspielungen werden professionell durchgeführt.


Für Tonaufnahmen wenden Sie sich an ein professionelles Tonstudio in ihrer Nähe.


Mein Angebot ist ein Nischenprodukt, dass von den meisten Tonstudios wegen fehlender Abspielgeräte und zuviel Arbeitsaufwand nicht mehr angeboten wird.


Wichtig, ich bin nicht eingerichtet, um grössere Mengen von CDs herzustellen. CD Cover kann ich nur in einfacher Form herstellen und ausdrucken.


Die von mir hergestellten digitalen Sicherungen dürfen nur für den privaten Gebrauch verwendet werden.


Gleichzeitig ermögliche ich Überspielungen zu zahlbaren Bedingungen.

Mit diesem Angebot möchte ich verhindern, dass alte Tonträger einfach entsorgt werden und alte rare Musikaufnahmen verloren gehen.


Der Reinerlös aus dem Angebot alte Tonträger zu überspielen wird zu 100% für die Archivarbeit zur Erhaltung der Musikkultur aus dem Entlebuch und Emmental verwendet.


Die SUISA ist über meine private Überspieltätigkeit informiert!

Gemäss schweizerischem Urheberrecht ist das Kopieren von Werken für den Privatgebrauch gestattet. Der Auftraggeber bestätigt mit der Auftragsvergabe, dass er die einschlägigen Bestimmungen sowie die Praxis, was rechtlich zum Privatgebrauch zählt, kennt, das zum Kopieren in Auftrag gegebene Werke ausschliesslich für den Privatgebrauch im Rahmen der gesetzlich zugelassenen Nutzung braucht und der Auftraggeber das  Werk legal erworben hat.

F
ür den Fall, dass es zu einer vergütungspflichtigen Nutzung ausserhalb des Privatgebrauchs kommen sollte, die entsprechende Nutzungsgebühr bedingungslos an den  jeweils Berechtigten bzw. Verwertungsgesellschaft  oder allenfalls den Auftragnehmer bezahlt. Für den Fall, dass das Kopieren des Werks eine wie auch immer geartete Vergütungs- bzw. Entschädigungspflicht zur Folge hat, diese sowohl gegenüber dem  Auftragnehmer als auch gegenüber dem urheberrechtlich Berechtigten bedingungslos übernimmt und dem Berechtigten ebenso bedingungslos bezahlt.  Der Auftraggeber verpflichtet sich in allen Fällen, den Auftragnehmer bezüglich Drittansprüchen aufgrund des Kopierens von Werken schadlos zu halten.



Referenzen
Entlebucher Musikarchiv
Entlebucherhaus, Schüpfheim
Gemeinde Escholzmatt-Marbach
Schweizer Nationalphonothek
Landesbibliothek Glarus
Seculus International SA, Biel/Bienne
Mike Svoboda, Musiker
Florian Valser, Musiker
Josef Thalmann, Musiker
Pascal Di Marco, Musiker
Franz Stadelmann, Musiker und Jodelkomponist
Ruedi Renggli, Musiker und Jodelkomponist
Hans Schöpfer, Jodelkomponist
Arthur Schöpfer, Jodelkomponist
Hanspeter Renggli, Musikwissenschaftler
Hermann Bieri, Initiant Entlebucher Musikarchiv
Andreas Schönholzer, Sammler L. Giovanelli, Kirchlindach
Ricco Bergamin, Liebefeld
Christoph Kuhn, Musiker
Walter Zürcher, Musiker
Peter Holdener, Musiker
Rolf Wüthrich, Musiker
Beat Jenni, Musiker
Dani Häusler, Musiker
Hans Weber, Langnau a. Albis
Peter Bischoff, Zürich
Schauspielhaus Zürich
Guido Rüegge, SRF Musikwelle
Sämi Studer, SRF Musikwelle
Christine Gafner-Läderach
Peter Steinmann, Tecfrut AG, Wädenswil
SF 2 Kultur
Kuhn Motos, Künten
Matthias Wüthrich, Radio Tell
Prof. Dr. Norberto Gramaccini, Institut für Kunstgeschichte Universität Bern
Musikhochschule Luzern
Arndt Peltner, USA
usw.

Tonstudio Serge Schmid Langnau



Meine bescheidenen Tonstudiopreise lassen keinen Spielraum für nicht ernst gemeinte Anfragen
oder Preisdrückerei zu. Bitte kontaktieren Sie mich nur, wenn Sie von meinem Angebot Gebrauch
machen wollen und das nötige Verständnis für längere Ausführungsfristen bei grösseren
Aufträgen haben. Ich bin in der Regel gut ausgelastet und verzichte gerne auf nicht ernst
gemeinte Anfragen oder Preisdrückerei!

Sicher, Profi-Studios der Film- und Schallplattenindustrie haben deutlich mehr Möglichkeiten als
ich, um uralte Aufnahmen zu restaurieren. Wenn man jedoch deren enormen technischen
Aufwand auch in Franken und Rappen in Betracht zieht, kann ich doch so manches Mal für
deutlich geringeres Honorar ein "kleines Wunder" vollbringen.


Ich arbeite zu 100% und mache die Überspielungen als Hobby in der Freizeit.

Da sich mein Tonstudio in meiner privaten Wohnung befindet muss ich bei meiner Arbeit Rücksicht
auf die restlichen Familienmitglieder nehmen.

Kundengespräche oder Übergaben von Tonträgern zum Überspielen finden ausschliesslich
an einem vorher abgemachten Treffpunkt statt

Ich, wie meine Familie danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Für Infos und Fragen können Sie mich ab 18 Uhr telefonisch, oder per Mail erreichen.






Serge Schmid

Oberstrasse 25
CH-3550 Langnau
+41 (0) 34 402 67 33
sergeschmid@gmx.ch

Copyright © 2015. All Rights Reserved.
Webdesign by Serge Schmid





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü